Loading…

Ihre Abgeordnete im Deutschen Bundestag.



Zuhören. Anpacken. Umsetzen.

Ihre Nina Warken

  • Ihre Abgeordnete im Deutschen Bundestag.
  • Zuhören. Anpacken. Umsetzen.

Herzlich willkommen!

Ich freue mich, Ihnen meine Arbeit als Abgeordnete des Odenwald-Tauber-Kreises vorstellen zu können.

Mein Wahlkreis setzt sich aus den Landkreisen Neckar-Odenwald und Main-Tauber zusammen und liegt mit seinen 45 Städten und Gemeinden im Nordosten Baden-Württembergs. Gut 272.000 Menschen nennen die Region ihre Heimat. Dazu gehöre auch ich! Odenwald-Tauber ist meine Heimat, meine Inspiration und mein Rückzugsort.

Als Abgeordnete verbringe ich viel Zeit in Berlin, um die Interessen der Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises zu vertreten. Mindestens genauso wichtig sind mir aber die Termine und ganz besonders die persönlichen Begegnungen mit den Menschen vor Ort.

Vielleicht treffen auch wir uns bald in Odenwald-Tauber? Ich würde mich freuen!

Ihre Nina Warken

Bilder meiner Arbeit

Bei der Bundespolizei in Heilbronn

Bilder: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

22-05-2017

Weiterlesen

Der Monat März in Bildern

Bilder: BPA, CDU Baden-Württemberg, Jens Schicke, Katja Stephan, privat

31-03-2017

Weiterlesen

Aktuelle Nachrichten und Informationen

Neues Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr

Berichte aus der Heimat

Eine gute Nachricht gab es für die Freiwillige Feuerwehr in meiner Heimatstadt Tauberbischofsheim: Stadt und Gemeinderat haben einen neuen Gerätewagen zur Verfügung gestellt. (Bild: Stadt Tauberbischofsheim) Wie auch Bürgermeister Wolfgang Vockel, der zu diesem Anlass den Fahrzeugschlüssel an Stadtbrandmeister Michael Noe übergab, war es auch mir ein Anliegen, die wichtige Bedeutung der Freiwilligen Feuerwehr zu unterstreichen. (Bild: Stadt Tauberbischofsheim)

Weiterlesen

BPA-Reisegruppe in Berlin begrüßt

Berichte aus Berlin

Sehr gefreut habe ich mich, wieder eine BPA-Reisegruppe aus der Heimat in Berlin begrüßen zu dürfen. Die Teilnehmer der Gruppe waren bunt gemischt: Einige Mitreisende gehörten der International Police Association (IPA) des Main-Tauber-Kreises an. Andere waren Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Ebenheid-Rauenberg-Wessental. (Bild: BPA) Mein herzlicher Dank für den Besuch geht an den CDU-Ortsvorsitzenden Siegbert Weis sowie Polizeioberkommissar Markus Glock von der IPA!

Weiterlesen

Besuch bei der Bundespolizei in Heilbronn

Berichte aus der Heimat

Gerade als Innenpolitikerin ist es mir wichtig, mich immer wieder auch persönlich über die Situation unserer Sicherheitsbehörden zu informieren und mit den jeweiligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Im Rahmen meines Besuches bei der Bundespolizei in Heilbronn zusammen mit Alexander Throm, dem aktuellen CDU-Bundestagskandidaten dieses Wahlkreises, habe ich mich natürlich auch erkundigt, wie sich die vom Bund zusätzlich beschlossenen...

Weiterlesen

Spende der Netze BW an das THW entgegengenommen

Berichte aus der Heimat

In meiner Funktion als Präsidentin der Landeshelfervereinigung des Technischen Hilfswerks (THW) bei uns in Baden-Württemberg habe ich einen symbolischen Scheck über 1.000 Euro der Netze BW entgegengenommen. (Bild: Netze BW) Stellvertretend geht mein herzlicher Dank an Dr. Christoph Müller, den Vorsitzenden der Geschäftsführung. Eine finanzielle Unterstützung wie diese kann das THW immer gut gebrauchen!

Weiterlesen

Tag der Städtebauförderung

Berichte aus der Heimat

Beim Tag der Städtebauförderung in Freudenberg wurde präsentiert, wie Fördermittel vor Ort umgesetzt werden. So wurde u.a. der gesamte Hochwasserschutz der Gemeinde aufgebaut - was einer Art moderner Stadtmauer gleich kam und eindrucksvoll zeigte, wie die Anwohnerinnen und Anwohner künftig besser vor ansteigendem Mainwasser geschützt werden sollen. Zusätzlich konnte in den vergangenen Jahren die historische Altstadt Freudenbergs aus Mitteln für...

Weiterlesen

Zu Gast bei der Jahreshauptversammlung der DLRG

Berichte aus der Heimat

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ist mit fast 1,5 Mio. Mitgliedern und Förderern die größte freiwillige Wasserrettungsorganisation weltweit. Bild: Thomas Lang Auch bei uns engagiert sich die DLRG vielfältig: Neben der Schwimmausbildung bietet sie u.a. auch Ausbildungen zum Retten und Helfen sowie im Bereich Information und Kommunikation an. Für dieses Engagement vor Ort danke ich stellvertretend dem Vorsitzenden der Tauberbischofsheimer Gruppe Thomas Lang.

Weiterlesen